. Gemeinde

- Gemeindeamt

- Gemeinderat

- GR-Sitzungen

- Arbeitsgruppen

- Infrastruktur

- Amtshelfer

- Veranstaltungen



- Links




Wirtschaft

Fremdenverkehr

- Wandern

- Zimmernachweis

- Langlaufen

- Inhalatorium





Vereine




Chronik

News-Archiv

Impressum

Home

Update 21.08.2014










.

Marktgemeinde Gutenbrunn

Unsere kleine Gemeinde mit knapp 600 Einwohnern ist für unsere Bürgerinnen und Bürger Lebensmittelpunkt. Kleinere ansässige Gewerbe- und Wirtschaftsbetriebe bieten einigen Menschen einen Arbeitsplatz.
Unsere Freizeit verbringen wir gerne gesellig, sei es bei den Kulturveranstaltungen im Bühnenwirtshaus Juster oder aber bei den im Jahreskreis zahlreich durchgeführten Veranstaltungen. Geselligkeit führt auch zur Bildung und Belebung unserer Vereine. Sei dies im Bereich der Feuerwehr, Kultur oder Sportausübung, der Ort wird dadurch mit Leben erfüllt.
Miteinander die Gemeinde gestalten – miteinander reden. Unsere Ortschaft (Karte) bietet eine Natur mit vielen Gesichtern. Familien, Kulturinteressierte, Wanderer und Abenteurer finden in Gutenbrunn zu jeder Jahreszeit was sie suchen.
Echtheit und Natürlichkeit werden bei uns groß geschrieben. Natur erleben, sich wieder spüren. Langlaufen, Wandern, Radeln oder nur Faulenzen. Entspannung im Inhalatorium.


Eine gut vorhandene Infrastruktur ist Grundvoraussetzung, um hier leben zu können.
Gutenbrunn, eine liebens- und lebenswerte Gemeinde. Ein Ort, hier wächst man gerne auf, hier lebt man gerne. Ein Lebensraum zum Wohlfühlen.
Mit herzlichen Grüßen
Adelheid Ebner, Bürgermeisterin und Abgeordnete zum Bundesrat




Aktuelles:




Gemma! Gutenbrunn: Wanderung am 10. August 2014






Puch Motorräder: gemeinsame Ausfahrt in Gutenbrunn






Marterl beim Ödhof renoviert






Roland Düringer am Biathlonteich






ESV Erfolg: 4. Platz in Waidhofen/Thaya






2. Gutenbrunner Vereineturnier am 5. Juli 2015






Marktfest am 29. Juni 2014





3. NÖ Rosswallfahrt Auftakt in Gutenbrunn





Sonnwendfeuer in Ulrichschlag





Weitere aktuelle Nachrichten befinden sich hier